support-2355701_1920

Bisspraxis unterstützt Zahnarztpraxis in Sennestadt

Viele Bielefelder haben sicherlich noch den tragischen Unfall in Erinnerung, bei dem der Sennestädter Zahnarzt Dr. Christian Schmitz kurz vor Weihnachten im vergangenen Jahr ums Leben kam. Ein schwerer Schlag für seine Angehörigen und Freunde, aber auch für Praxismitarbeiter und Patienten.

Dank des großen Einsatzes des Praxisteams konnte eine Notfallversorgung recht schnell eingerichtet und über lange Monate aufrecht erhalten werden, während gleichzeitig nach einem Praxisnachfolger gesucht wurde. Gespräche zwischen dem Nachlassverwalter und Bisspraxis-Inhaber Dr. Art Timmermeister führten schließlich zu der Lösung, die ab dem 1. Oktober wieder einen Praxisbetrieb in Vollzeit mit allen zahnmedizinischen Leistungen ermöglicht: Die “Zahnarztpraxis Elbeallee” wird in Form eines zahnmedizinischen Versorgungszentrums weiter geführt. Dr. Art Timmermeister wird die Praxis künftig begleiten und mit seiner ärztlichen Kompetenz dem Team um Zahnärztin Heike Caliebe und Dr. Peter Marchevka zur Seite stehen.

Über den Neustrart der Praxis berichtete die “Neue Westfälische” in ihrer Ausgabe vom 13. September. Die dadurch entstandenen Nachfragen möchten wir an dieser Stelle beantworten: In der Bisspraxis bleibt selbstverständlich alles beim alten. Dr. Timmermeister wird Ihnen weiterhin uneingeschränkt als Behandler zur Verfügung stehen und der Praxis in Sennestadt in beratender und verwaltender Funktion zur Seite stehen.